IndigoJazzlounge

Klassische Jazzstandards in raffinierten Neuinterpretationen, elegant, pur und authentisch – das ist die Indigo Jazzlounge. Sebastian Gahler ist Pianist und Arrangeur des hochkarätig besetzten Quartetts. All-time-Lieblingssongs wie When I fall in love oder Night and Day erklingen in ungewöhnlich reduzierten, entspannten Versionen. Dagegen mutiert die Jazzlounge bei tanzbaren Pop- und Soul-Covern wie Ain’t no mountain high enough oder Sing it back zur Poplounge. Aniko Kanthak, eine der gefragtesten Sängerinnen Deutschlands, bringt die Stücke mit Brillanz und Gefühl zum Strahlen. Die Rhythmusgruppe bilden Nico Brandenburg (bass) und René Marx (drums). Dieser sehr eigene Indigo-Sound ist nicht nur auf Ihrer ersten CD Moondance zu hören, sondern ebenso auf diversen Bar-Compilations von Warner Music.

www.indigojazz.de